ReferenzenReferenzen

DUBLIN SETZT AUF WÄRMEPUMPEN FÜR NACHHALTIGE HEIZUNG 

Die Dominick Street in Dublin ist ein herausragendes Beispiel für Stadterneuerung, bei dem moderne Architektur mit umweltfreundlichen Lösungen und hohen Wohnstandards kombiniert wird. Der Dubliner Stadtrat setzt dabei auf den Einsatz von Wärmepumpen anstelle traditioneller Gas- und Ölheizungen, wie am Projekt Dominick Street zu sehen ist, wo die nachhaltige und effiziente Beheizung von Mehrfamilienhäusern mit KRONOTERM-Wärmepumpen erfolgreich umgesetzt wurde.
2_DOMINIC_Street_26092022_103-Large

Die Dominick Street in Dublin ist zu einem herausragenden Beispiel für Stadterneuerung geworden, das moderne Architektur, umweltfreundliche Lösungen und hohe Wohnstandards miteinander verbindet. Das von der Dubliner Stadtverwaltung zur Wiederbelebung des Stadtzentrums errichtete Mehrfamilienhaus ist ein zukunftsweisendes Projekt, das die Lebensqualität im Stadtzentrum verbessert und Maßstäbe für künftige Sanierungen setzt. 

Umstellung auf umweltfreundliches Heizen auch in Mehrfamilienhäusern

Im Einklang mit den Leitlinien für nachhaltige Entwicklung stellt der Dubliner Stadtrat von traditionellen Gas- und Ölheizungen auf Wärmepumpen um. Das Projekt Dominick Street ist ein Beispiel dafür, wie nachhaltige Lösungen in die Stadtentwicklung integriert werden können, um ein komfortables und umweltfreundliches Wohnumfeld zu schaffen. Das Projekt, das als Modell für künftige Sanierungen in Dublin gilt, zeigt das Potenzial der Wärmepumpentechnologie für die effiziente und nachhaltige Beheizung von Mehrfamilienhäusern. Deshalb wurden die ADAPT-Wärmepumpen von KRONOTERM, die Effizienz und hohe Temperaturen kombinieren, für die Beheizung von 67 Wohnungen und Geschäftsräumen sowie für die Warmwasserbereitung ausgewählt. 

dominick2
dominick5
dominick6

Moderne Architektur belebt ein einst prestigeträchtiges Viertel neu

Das erste Wohnhaus in der Dominick Street wurde 1750 von der Familie Dominick errichtet, nach der die Straße benannt ist. Im Laufe der Zeit verfiel das einst mondäne Viertel, und viele große Häuser wurden in Wohnblocks umgewandelt. Um das Gebiet wiederzubeleben, wurden die alten Gebäude abgerissen und durch moderne Architektur ersetzt. Darunter sind 67 Sozialwohnungen, ein Gemeindezentrum sowie Einzelhandels- und Gewerbeflächen im Erdgeschoss. Außerdem gibt es Tiefgaragen, Lagerräume und Heizungsräume. 

 

Die Wohnungen sind erhöht über dem Straßenniveau angelegt. Zwei Haupttreppenhäuser führen zu einem begrünten Innenhof im ersten Stock, wo sich die Eingänge zum Wohnblock befinden. Die privaten Balkone zur Dominick Street hin sorgen für zusätzlichen Lärmschutz und ein angenehmes Wohnumfeld.Wärmepumpen für komfortables und nachhaltiges Wohnen 

Dominic St MCC1 Plant Buffers
Dominic St MCC1 Roof
MCC1 ADAPT 2 x 0416
MCC1 ADAPT 0724

Wärmepumpen für komfortables und nachhaltiges Wohnen

Das Herzstück des Projekts ist ein innovatives Heizsystem. Jeder der sieben Technikräume ist mit zwei KRONOTERM ADAPT 0416-Wärmepumpen in einem Kaskadensystem sowie einer ADAPT 0724-Wärmepumpe ausgestattet. Damit können wir ausreichend Energie für die Beheizung von durchschnittlich neun Wohnungen pro Block liefern. Jeder Technikraum hat auch einen 1200-Liter-Warmwasserspeicher. Damit ist immer genug warmes Wasser für alle Bewohner da. 

 

Wenn Sie sicher, kostengünstig, problemlos und umweltfreundlich heizen möchten, weitere Informationen benötigen oder eine persönliche Beratung wünschen, melden Sie sich gerne bei uns. 


Tag: , , , , , , ,