Referenzen

1X NIEDRIGERE HEIZKOSTEN

Eine vierköpfige Familie ist im Jahr 2013 in ein neues Haus in Polzela umgezogen. Das Haus wurde nach den Prinzipien des klassischen und energieeffizienten Bauens errichtet und umfasst 140 m2. Es ist gut isoliert, energieeffizient, mit Fußbodenheizung, einer Solaranlage, hochwertigen dreifach verglasten Fenstern und einem zentralen Luftrekuperationssystem ausgestattet. Im Jahr 2023 entschieden sie sich für den Austausch der geothermischen Wärmepumpe von KRONOTERM, obwohl diese bis dahin alle ihre Erwartungen in Bezug auf Heizung, Kühlung und die Bereitstellung von warmem Trinkwasser erfüllt hatte. Der Austausch war nicht notwendig, aber erwünscht, da Dani aus der Branche stammt und die Trends und Neuheiten verfolgt. Als das Unternehmen KRONOTERM die neue geothermische Wärmepumpe ETERA vorstellte, wusste er, dass er sie in seinem Zuhause haben wollte.
Hiša Polzela_ETERA Kronoterm (1)

SCHNELLE FAKTEN

Hausgröße: 140 m2, Einfamilienhaus

Anzahl der Bewohner: 4

Wärmepumpentyp: Geothermische Erd-/Wasser-Wärmepumpe

Wärmepumpenmodell: ETERA

Bohrung: 1x Bohrung, 125 m tief

Wärmepumpenregelung: KT-2A

 

Eine vierköpfige Familie zog 2013 in ihr neues Haus in Polzela. Das Haus mit einer Größe von 140 m2 wurde nach den Prinzipien des klassischen und energieeffizienten Bauens errichtet. Es verfügt über eine gute Isolierung, ein Niedrigenergiedesign, Fußbodenheizung, eine Solarstromanlage, hochwertige dreifach verglaste Fenster und ein zentrales Lüftungssystem. Im Jahr 2023 entschieden sie sich für den Austausch ihrer KRONOTERM-Geothermie-Wärmepumpe, obwohl diese ihre Erwartungen an Heizung, Kühlung und die Bereitstellung von warmem Wasser vollständig erfüllt hatte. Der Austausch war nicht notwendig, aber gewünscht, da Dani aus der Branche kommt und Trends sowie Neuheiten verfolgt. Als KRONOTERM die neue geothermische Wärmepumpe ETERA vorstellte, wusste er, dass er sie in seinem Zuhause haben wollte.

Hiša Polzela_ETERA Kronoterm (7)

HÖHERE ANFANGSINVESTITION FÜR GRÖSSERE EINSPARUNGEN

Trotz einer etwas höheren anfänglichen Investition entschied sich das Ehepaar im Februar 2023 für den Austausch der Geothermie-Wärmepumpe, in der Überzeugung, dass die außergewöhnliche Effizienz der ETERA-Wärmepumpe zu zusätzlichen Einsparungen führen würde. Die Betriebskosten waren bereits bei der vorherigen KRONOTERM-Wärmepumpe so niedrig, dass die Gesamtkosten (einschließlich der Systeminvestition) nach einigen Jahren niedriger wurden als die Gesamtkosten anderer Heizsysteme. Zusätzlich fielen Kosten wie der Kauf eines Speichertanks, der Bau eines Kamins, Reinigungs- und Kaminkehrerkosten weg, die bei anderen Heizsystemen erforderlich sind. Die Heizkosten mit ETERA halbierten sich praktisch. Von Februar 2023 bis zum Ende der Heizsaison betrugen die Heizkosten die Hälfte des Vorjahres. Geringere Kosten sind nicht die einzige positive Veränderung, die mit dem Austausch der Wärmepumpe einherging. Dani betonte: „ETERA ist leiser, einfacher zu bedienen und die Installation war einfacher und schneller. Die geothermische Wärmepumpe ETERA verbesserte das Erscheinungsbild des Heizraums, da sie im Vergleich zur vorherigen minimalen Grundfläche einnimmt. Alle ihre Komponenten befinden sich in einer kompakten Innenanlage, die nur 0,5 m2 einnimmt.“

MicrosoftTeams-image (4)
MicrosoftTeams-image (5)
MicrosoftTeams-image (6)

ETERA UND IHRE VORTEILE

Die von Danis Familie verwendete ETERA-Wärmepumpe kann mit zahlreichen Vorteilen punkten. Sie ist für eine lange Lebensdauer konzipiert, ihr modulares Design ermöglicht eine einfache Aufrüstung, Wartung und den Austausch von Teilen, was eine zuverlässige und problemlose Funktion über Jahrzehnte hinweg gewährleisten kann. Mit ihrer hohen technologischen Raffinesse und außergewöhnlichen Effizienz setzt sie neue Maßstäbe in Bezug auf nachhaltige Heizung und Kühlung. Ihre saisonale Effizienz bei der Nutzung von Grundwasser erreicht unglaubliche 8,48* (Bedingung: Niedertemperatur-Heizregime in einem durchschnittlichen Klima). Dies bedeutet, dass für jede investierte kWh elektrischer Energie 8,48 kWh nutzbare Wärme gewonnen werden. Eine derart hohe Effizienz ist derzeit mit keinem vergleichbaren Gerät auf dem Markt erreichbar, da sie ihre Kategorie um fast unglaubliche 30% übertrifft. Darüber hinaus gewährleistet das ETERA-System einen stabilen Betrieb, reduziert den Einfluss von Schwankungen der Brennstoffpreise und trägt gleichzeitig dazu bei, die Stabilität und Nachhaltigkeit der elektrischen Netze in der Zukunft zu erhalten, aufgrund seiner Fähigkeit, Energie aus erneuerbaren Quellen – geothermische Energie – effizient zu nutzen. Dies bedeutet nicht nur eine Reduzierung der Heizkosten, sondern trägt auch aktiv dazu bei, die Belastung der elektrischen Netze zu verringern und die Abhängigkeit von fossilen Brennstoffen zu reduzieren, was einen positiven Einfluss auf die Umwelt und die Nachhaltigkeit des Energiesektors hat.

GARAŽASMALL

CLOUD.KRONOTERM FÜR WOHLBEFINDEN ZUHAUSE

Dani ist besonders zufrieden mit der Anwendung CLOUD.KRONOTERM, die auf allen KRONOTERM-Wärmepumpen verfügbar ist. Die Anwendung ermöglicht das Überwachen des Betriebs der Wärmepumpe, das Diagnostizieren von Problemen und das Verfolgen von Innentemperaturen sowie Außentemperaturen. Die vierköpfige Familie schätzt den Komfort und die Wärme ihres Zuhauses, die immer an erster Stelle stehen. Regelmäßige Wartungsdienste werden alle zwei Jahre durchgeführt, bei denen Techniker die Wärmepumpe, Dichtungen, Gaspegel überprüfen, Filter reinigen und Einstellungen überprüfen.

 

Das Ehepaar würde die geothermische Wärmepumpe ETERA auf jeden Fall auch anderen empfehlen. Durch den Austausch ihrer Wärmepumpe hat die Familie den Wohnkomfort erhöht, die Heizkosten gesenkt und ihren Einfluss auf die Umwelt reduziert. Dies ist sicherlich ein Beispiel, das auch andere begeistern wird, die nach effizienten und nachhaltigen Lösungen für die Beheizung ihres Hauses suchen. Für weitere Informationen können Sie uns HIER kontaktieren.

 

*Ihre saisonale Effizienz bei der Nutzung von Grundwasser beträgt beeindruckende 8,48. Das bedeutet, dass für jede eingesetzte Einheit elektrischer Energie in die Pumpe erstaunliche 8,48 Einheiten nutzbare Wärme gewonnen werden. Zur besseren Vorstellung beträgt die durchschnittliche Effizienz geothermischer Wärmepumpen etwa 5-6 COP. Die geothermische Wärmepumpe ETERA ermöglicht eine außergewöhnlich effiziente Umwandlung von Energie in Wärme.


Tag: , , , , , , ,

LESEN SIE MEHR